Lieber alles verlieren und Dich haben... als alles haben und Dich verlieren!Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
  Archiv
  [J]ust [m]e
  [L]yria's [P]ix
  [L]yria's [L]ove
  [L]yria's [L]yriks
  [L]yria's [F]riends
  [O]ther [P]ix
  [L]yria's [L]ife
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

http://myblog.de/angelyria

Gratis bloggen bei
myblog.de





Shopping-Rausch...

...äh....SchuhRausch... =)

Nachdem ich von der wochenlanger Lernerei (jaa jaaa bald ist es endlich soweit: Zwischenprüfung!) mal n halben Tag Pause eingelegt habe, bin ich mit meiner Mum shoppen gegangen...

... und 4 Paar Schuhe kamen dabei raus *lach*

Warnung: Jaaaa ich bin im Mom n bissl rosa-kitschig aufgelegt :D





Die supersüüüüßen Snoopy-Puschis - passend zu meinem nagelneuem Snoopy-Schlafanzug :D



Dann schön "teure" Dockers... =)



Ausserdem etwas unspektakuläre Schuhe zum Joggen/Walken - für Sportschuhe find ich sie toll!



Uuuuuuund *trommelwirbel*... Schuhe die - eigentlich - nicht mein Stil sind, aber DIE fand ich toll!









*hach* :D
8.9.06 08:05


Werbung


Mafia Markt...

... und was man dort alles tun muss, um an sein Geld zu kommen! Unglaublich!

Da kauft man in guter Laune im Jahre 2004 einen verdammt teuren Mp3-Player und weiß in diesem Moment leider nicht, was man damit noch für Probleme haben wird. Aber ich fang mal von vorne an...

... Madame kaufte sich wie gesagt einen Mp3-Player - nicht schlecht - viel Speicher, alle Daten lesbar, USB-Stick, - für damalige Verhältnisse noch teuer. Heute gibt es die Dinger in DER Quali mit diesen Konditionen ja schon für 40€... Aber damals war's eben noch neu und da gab man schonmal 120€ dafür aus. However...

... Anfang 2005 gabs das erste Problem: Kopfhörer-Buchse kaputt. Das fällt einem dann natürlich bei 40°C im Schatten am See auf, wo man doch "einfach nur Musik hören will!!". Ab nach MM (an dieser Stelle möchte ich ihn noch anonymisieren!) und umtauschen - "gibts ned" - Aufstand Nr.1 - ohne Erfolg!

MM 1:0 Lyria


Also erstmal 3 Wochen warten bis die es eingeschickt, repariert und zurückgeschickt haben. Und nein - das wird einem dann nicht uzgeschickt - man kann nochmal schön Benzin ausgeben um dort hinzufahren. -.-

Einen Monat später: Selber Fehler! -> Stocksauer wieder hin, diesmal nicht mehr ganz so freundlich wie beim ersten Mal - doch die "Freundlichkeit in Person kam auch zurück" - Aufstand Nr.2 - ohne Erfolg! Am Ende (seeehr unfreundlich werden, Anwendung einer "etwas lauteren Stimme", "Auf den Tisch hauen", Verlangen des Geschäftsführers) blieb mir jedoch nichts anderes übrig, als ihn wieder einschicken zu lassen und nochmal 3 Wochen zu warten.

MM 2:0 Lyria

Diesmal ganze 6(!!!) Wochen später kam der Abholschein. Ok, tanken, wieder hinfahren (warum gibt es zu MM eigentlich keine öffentlichen Verkehrsmittel??) ... Der Staat muss wohl mit MM zusammenarbeiten, um noch mehr Geld durch Bezin reinzubekommen... *grübel*
Diesmal immerhin: Ein neues Gerät! Zwar das selbe nur mit Vorteil: Radio! *wooohooo*^^ - Ist ja auch das mindeste, nachdem man schon 30€ für Bezin ausgegeben hat und 9 Wochen ohne seinen Mp3-Player leben musste. 9 Wochen - das sind fast 2 Monate! Dafür sollte es eigentlich Schadensersatz geben! Oder Mindestens ein Leihgerät! Naja...however...

2 Wochen später kommt mein Bruder an: Sein Mp3-Player (selbe Marke, selber Kauftag, selber Kauf-Ort!) ist kaputt: Selbes Problem. Wutentbrannt hin zu MM! Die äußerst freundllichen Menschen (Vorsicht! Ironie!) beim Service erkannten mich dann anscheinend auch schon, als ich aus dem Auto ausstieg, denn es wurde mir sofort ein neues Gerät angeboten. Toll. Diesmal hatte ich mir richtig Sätze vorher überlegt, wie ich wen in welcher Reihenfolge anschnauzen könne. Immerhin stand es schon 2:0 für MM, 9 Monate ohne Mp3-Player und knapp 30€ leichter wegen der ewigen Hin-&Her-Fahrerei!
Das war dieses Mal leichter, als man es sich vorgestellt hatte und obwohl alles so gut lief, stieg Madame ins Auto mit einem mulmigem Gefühl... "Da ist irgendwas im Busch"...."Da kommt noch böses auf uns zu!"... "Das lief einfach zu gut!"

MM 2:1 Lyria


Aus irgendeinem Grund hat Madame es dann doch wieder geschafft, ihren Mp3-Player kaputt zu machen. Es kann daran gelegen haben, dass er einige Male aus etwas höherer Höhe runterfiel. Es kann auch daran liegen, dass der USB-Stick kaputt geht (Ja, ja, der ostdeutsche Mitbewohner hatte mich ja gewarnt^^), wenn man ihn immer ans Autoradio ansteckt. Es kann an vielem liegen, doch "normalerweise sollte ein Mp3-Player auch nicht einfach so auseinanderfallen"! Und irgendwie war dann auch klar, wo der Wurm an der Sache gewesen war... damals. Als alles so gut ging!

So machte sich Madame wieder auf die Reise in die Welt des Geizes... Geiz ist geil? Kam dieser Slogan nicht von den Konkurrenten? Wer an dieser Stelle denkt, dass MM = irgendwas mit "Mars" ist, den muss ich leider enttäuschen, denn nur weil der Konkurrent Saturn heisst, müssen wir hier nicht vom Mars reden! - Wobei die Vermutung gar nicht so schlecht ist - immerhin benehmen sich die MM-Mitarbeiter wie Marsmenschen. ^^
Zurück zum Geiz. Soll geil sein. Sagt Saturn zumindest. Dass MM sich dieser Weisheit annimmt, der Weisheit eines Konkurrenten(!), ist irgendwie billig. Aber wirbt MM nicht eh mit "billiger gehts nicht"? - Würde ja passen! ^^ In jedem Fall verhalten sich die MM-Mitarbeiter (und alle im Umkreis von 5km) komplett gegenteilig ihrem Frontman à la "Ich bin doch nicht blöd!"

Egal... wir wollen nicht zu sehr abschweifen. Fakt: Mp3-Player wieder kaputt, langsam kein Bock mehr immer hinzufahren und abgespeist zu werden. Runde 4 verlor Madame jedoch auch - fast! 4 Wochen durfte sie auf ihren Mp3-Player - der WIEDER eingeschickt wurde - warten, bis Freitag endlich ein Brief kam. Er wurde nicht repariert. Er wurde auch nicht umgetauscht. Nein. Madame bekommt einen EINKAUFSGUTSCHEIN! Warum ich das groß schreibe? Wieso ich mich nicht damit zufrieden gebe? Das kann ich mit einer Frage beantworten: Welcher Mensch, der in einem Geschäft etwas kauft und damit NUR Ärger hat, Unmengen von Benzin und Nerven ausgeben muss, um endlich ein funktionierendes Teil zu bekommen, möchte gerne freiwillig in diesem Geschäft nochmal was kaufen - das dann eventuell wieder kaputt ist? Da ist es doch nicht sehr "erfreulich", wenn man nichts für das Teil (dank des gloreichen Einkaufsgutscheines!) bezahlen musste. Man möchte etwas, das funktioniert! Ich bin doch nicht blöd! ^^

Kurzer Zwischenstand: MM 3:1 Lyria

Aber das kann sich noch ändern - denn Madame ist doch nicht blöd und brach auf, um den Einkaufsgutschein, den sie nicht wirklich wollte - denn sie wollte ihre 120€ zurück um woanders einen besseren - nicht immer kaputt gehenden - mp3Player zu kaufen, abzuholen. Nein. Nicht abholen. GELD holen!

Diesmal nahm sie aber Verstärkung mit. Einen Südschweden und einen Chinesen! Beide hochagressiv. Warum? Man weiß es nicht. Eventuell weil man wußte, was das Vorhaben dieses Ausfluges (der wieder Zeit und somit Geld kostete!) war. To cut a long story short... Eingang zum Service - 3 Leute vor ihnen. Und wie man merkt, waren die sonst äußerst freundlichen Mitarbeiter beim Service heute extrem freundlich drauf. Irgendwie gingen alle 3 Menschen vor ihnen sehr frustriert und sauer aus dem Raum. Endlich kam Madame mit Anhang an die Reihe. *Gong* Runde 1!

Madame knallt Abholzettel wortlos auf den Tisch.
MM-Mitarbeiter (zur Abkürzung MMM) nimmt Zettel wortlos, tippt irgendwas im PC rum und legt einen Zettel vors Gesicht der Madame: "Unterschreiben".
Madame liest. Versteht aber nicht den Sinn der verlangten Unterschrift und fragt deswegen: "Was ist das?"
MMM(extremst freundlich!!!!!): "Jetzt unterschreiben sie erstmal und dann sag ich Ihnen wofür das ist!"
Madame(leicht(!) angepisst und zickig): "Äh... ich würd schon gern wissen, was ich da unterschreibe!"
MMM: "...dass sie den Gegenwert des Players bekommen!"
Madame unterschreibt - bekommt einen anderen Zettel: "Damit bitte oben zur Information und die entscheiden, was sie bekommen!"
Madame holt tief Luft, will gerade anfangen das loszuwerden, was sie sich schon die ganze Autofahrt schön zurechtgelegt hatte, doch sie wurde unterbrochen "...mehr kann ich hier nicht tun! Den Rest erledigen die!"
Na klar - die sind ja nicht blöd - die dumme Arbeit einfach an jdn anderen schicken. ^^
Madame zum Südschweden: "Sehr gut, ich streite eh viel lieber mit Frauen. Die sind so hilflos^^"

Ok. ôO - Runde 2: Information am Eingang *Gong*

Madame knallt Zettel auf den Tresen(Gruselige Stimme): "Den soll ich hier abgeben und mein Geld bekommen!"
Freundliche Frau am Tresen guggt den Zettel an, schiebt ihn zurück, lächelt - unbeirrt - und sagt: "Da müssen Sie in die zuständige Abteilung!"
War wohl nichts mit Streiten oder Hilflosigkeit. In der Hoffnung, in der Abteilung eine Frau zu finden, gings los, dorthin.

Ok. ôO - Runde 3: Zuständige Abteilung *Gong*

MMM Nr.1 rannte erstmal weg, als Madame ihn nur ansah.
MMM Nr.2 tat, als wär er hochbeschäftigt.^^
MMM Nr.3 verwies mich auf einen anderen MMM. Und der kam dann auch. Und es ging los. *Doppelgong*

Madame (drückt dem MMM den Zettel in die Hand und fängt an zu erzählen [leicht säuerlicher Ton]): "Ich soll den Zettel hier abgeben... nachdem ich seit ner halben Stunde warte und suche und hin und her renne, bi sich endlich mal beim richtigen Menschen bin,.... hab meinen Mp3-Player abgegeben und soll hier mein Geld zurückkriegen.... weil ich hiermit nach dem 3. Reparaturversuch vom Kaufvertrag zurücktrete...."
MMM betrachtet den Zettel... danach mich... greift wortlos - etwas hilflos - zum telefon und rennt n Gang weiter. Der Südschwede gab mir den Rat, ihn nicht aus den Augen zu verlieren, wer weiß, wohin der sich mit dem zwar nicht lebensabhängigem aber doch sehr wichtigem Zettel verkrümelt. Also verfolgte Madame den MMM. ^^
Und er kam doch tatsächlich zurück und wurde auf einmal sehr freundlich (und diesmal ist freundlich wirklich mit freundlich gleichzusetzen!): "Ich kann dir leider nur einen Einkaufsgutschein geben...."
Madame: "Aber %§$/$)"/&%"
MMM: "Ja tut mir echt leid... aber..."
Madame guggt den Südschweden an. Der nahm dann Wörter wie "illegal" und "strafbar" und "verklagen" in den Mund. Wieso wirkt sowas? Wieso bekommen die dann Angst? Doch blöd? Doch nicht so geizig? ... auf EINMAL - Madame hat gar nicht mitbekommen wie schnell das ging! - hatte sie ihre 120€ in der Hand! Oh WoW!
Ahja: MMM: "...dann verlasse ich mich einfach mal auf ihre Aussage über das Gesetz..."

[...einige unwichtige Erlebnisse werden hier ausgelassen um den Rahmen des Blogs nicht zu sprengen...]



MM 2:2 Lyria

Winner: Lyria!



[The End: Im Auto:
Madame: "oh man ich bin ja froh dass ich das Geld nun habe aber ich wollte doch meinen Frust loswerden? Und überhaupt? Was ist mit mir los? Wieso hat der auf mich nicht gehört? Wieso erst auf dich?"
Südschwede: "Weiß nicht? Aber ist schon komisch wie schnell Menschen reagieren können, wenn man Worte wie "Strafbar" und "verklagen" in den Wort nimmt!" *chrrchrr*
Madame: "Irgendwie konnte ich mich nicht so aufregen wie sonst... weil irgendwie fand ich den so... SÜß!"

Vermutung: Setzen die Management-Leute von MM extra süße MMM ein um Kunden abzuschrecken? ]
14.8.06 16:51




zum. Glück. regnet. es. heute.
14.8.06 09:29


i'm tired...

... aber dank der 5. Tasse Kaffee gehts schon irgendwie -.-
- immerhin schon 2 Std Zwischenprüfungsarbeit hinter mir... dafür hat sich Madame heute eine schöne Stunde im Bad gegönnt... Immerhin muss das dumme Veet ja auch benutzt werden... wer weiß: Es KÖNNTE ja sein, dass die Sonne in ein paar Minuten aus dem Himmel bricht und es urig heiss wird...

Für alle, die meinen panischen Einkauf gestern "verfolgt" haben: ich habe mich nun entschieden doch die dunklen Strähnchen zu kaufen und die andere Packung einfach aufzuheben! Denn: Im Moment sieht es ja nicht danach aus, dass der Sommer nochmal zurückkommt und im Herbst mit wasserstoffblonden Haaren rumlaufen? Nee danke!


www.nukkie-land.de unterstützt im übrigen mit vollestem Einsatz meine Kampagne, endlich eine Packung auf den Markt zu bringen, die sowohl blondfärben als auch dunkle Strähnchen in EINER Packung zulassen! In diesem Sinne nochmal ein großes Dankeschön!

________________

Feeling: ok
Music: The Corrs ~ All the love in the world...

... still i believe, i'm missing something real, I need someone who really sees me... Don't wanna wake up alone anymore, still believing you'll walk through my door, all i need is to know it's for sure, then i'll give all the love in the world... *summ*

... da durchfährt mich gleich ein kleiner Schauer bei dem Gedanken, dass ichmeine "real person" schon gefunden habe,... meine "love" die mich "really sees"... neben der ich jeden Morgen "upwaken" darf... der tagtäglich durch unsere "door" geht... und dem ich "all the love in the world" gebe...

... und den nächsten Schauer, der mich durchfährt, merke ich, wenn ich an gestern denke... die Augen, die mich ansehen und mir alleine schon sagen, dass sie mich lieben... die Zweifel, die mit einem Satz - der, das fühlt man, aus tiefstem Herzen kommt - sich in Luft auflösen und man selbst irgendwie das Gefühl hat sich aufzulösen. Doch man löst sich nicht auf - man schwebt... die Leichtigkeit, die einen umgibt, die Hoffnung - und dabei fühlen, wie er zärtlich deinen Hals küsst und Dir durch die Haare streicht...


... wenn ich nun ein Bild zeichnen müsste, wie ich mich gerade fühle, dann wäre das zum einen sehr schlicht dennoch aber aussagekräftig... einfach nur - ohne viel schnick schnack... ein schönes Gefühl...

Image Hosted by ImageShack.us


... to be continued ...
13.8.06 08:43


I'm fine...

... i think

Kurz nach 9 Uhr - Samstag - Münchner Zeit - Regnerisch - wach - topfit - fleissig - rauchen - spazieren - Kaffee - shoppen - Schnäppchen - relaxen - OC.

Ja so in etwa kann man den Tag heute zusammenfassen Obwohl es erst 9 Uhr ist, war ich schon richtig fleissig... Wäsche gewaschen + aufgehangen, Küche sauber gemacht, die Biester im Haus gefüttert, geduscht, geschminkt, angezogen, Kaffee getrunken, 2 Stunden über meiner Zusammenfassung für die Zwischenprüfung gesessen (ich denke ich bin fertig! ), Betten gemacht, eingekauft...

...apropos einkaufen. Das kann schon ziemlich scheiße sein, wenn man eigentlich(!) nur eben Kippen holen will ^^. Dann steht man vor der Bank um Geld zu holen und denkt sich "naja, ich kann ja mal beim Schlecker reinschauen.... nur schauen...." Naja... dann will man eh nächste Woche nen "Haare-Färben-Prosecco-Mädls-Tag" einlegen und braucht noch diese gewisse chemische Substanz dazu - die - genau die, die uns Blonde angeblich dumm macht
... und, liebe MÄnner, nun denkt Euch nicht, dass da nichts dabei sein kann... da steht man vor nem Regal, das ungefähr 10 mal so breit ist wie man selbst (obwohl man selbst schon nach eigenem Ermessen zu breit ist ) - gefüllt mit allen möglichen Farben. Man kann sich gar nicht vorstellen wieviele verschiedene Blondtöne es alleine gibt - mal von rot/braun/etc.. ganz zu schweigen! Als - eh schon chemisch verdummter - Mensch steht man nun da und rätselt. Welche Farbe passt am besten zu meinen Style? Welche Farbe hebt meine Augen hervor? Lieber Strähnchen oder uni? Nach minutemlangem Grübeln und vergleichen, kommt man dann irgendwie zur Entscheidung, doch wieder da zu nehmen, was man beim letzten Mal verwendet hat - weil man war ja doch zufrieden und möchte keine Experimente, die dumm ausgehen könnten, machen. Ein Blick ins Regal auf der Suche nach DER Packung... gibts nicht! PANIK! Ok,... dann eben doch eine andere. Vielleicht diesmal etwas dunklere Strähnchen? Au ja! - Gesucht - gefunden. Doch damit kann man ausschliesslich Strähnchen machen. Was ist mit dem Ansatz? Eine Grundfarbe muss natürlich auch noch drunter! ... Doch irgendwie taugen die Blond-Farben nicht ganz dem Ermessen... Was, wenn dieses Blond nicht zu diesen Strähnchen passen? Gibts da keine Kombi-Packungen? - Doch - aber nicht solche, wie man es sich wünscht. Das wäre ja auch zu einfach!
Vielleicht wäre es an dieser Stelle mal eine gute Idee, einen Aufruf an die Industrie bzw. an die "Ich-gebe-Menschen-die-Möglichkeit-sich-dummblond-zu-färben"-Leute, sich mal zu überlegen, eine Kombipackung mit nem schönen Blond und gleichzeitig dunklen Strähnen zu entwerfen!!!
Irgendwie leicht verwirrt entscheidet man sich dann, doch zu Rossmann rüber zu gehen und dort das zu kaufen, das man beim letzten Mal verwendet hat.
Nächste Entscheidung (noch in selbigem Geschäft!): Mascara! *lach* ... Lieber extra lang oder extra Volumen, lieber Niveau oder Maybelline, lieber Astor oder Manhattan? Ok - Preisvergleich. "Waren die bei Rossmann nicht alle billiger?" - Da man dann aber auch nicht mit nichts aus dem kleinen Lädchen gehen möchte (Sucht der Frauen?!), vor allem weil die Regaleinräumende Dame einen so nett begrüßt hat (so nett wird man nirgends anders um kurz nach 8 begrüßt!), entscheidet man sich, doch wieder dieses verdammt teure aber doch effektive Veet-Zeug zu kaufen - schliesslich will man makellos glatte und schöne Beine haben und nicht jeden Tag rasieren müssen! Ein gezielter Griff ins Regal in der Hoffnung, dass der Sommer sich doch nochmal blicken lässt und andere die Beine nicht nur unter ner JOgginghose vermuten müssen.
Gezahlt - ab in Rossmann in der Hoffnung, eines dieser gewünschten Kombipakete zu bekommen. Doch was erwartet man schon Samstags früh? "Lieber doch zurück und die dunklen Strähnchen kaufen?" ... ZWIESPALT!
Letztendlich entscheidet sich Frau dann doch für die altbewährte packung Blond Iced-Caramel mit blonden Strähnen - man kann ja im Nachhinein immernoch dunkle Strähnen nachfärben Aber diese Entscheidung möchte ich dann bitte nicht mehr heute treffen müssen!
Auf dem Weg zur Kasse dann ein Regal mit Ausverkauf gefunden und erstmal zugeschlagen mit Mascara, Lidschatten, Lipgloss `- Markensachen à 1€ - SUPER! Doch gelohnt! Und sogar nen SuperFöhn mit Aufsätzen für 8€ - so muss man sich nicht immer den von unten "ausleihen" und "beschlagen"

Nach diesem verwirrendem, krisenähnlichem Einkauf dann zum - eigentlichen - Zigarettenkauf! Das geht dann auch alles recht fix... Aufgabe des Tages überlebt!

... und trotz einer "Wachheit" von knapp 6 Stunden - nach nur 4 Stunden Schlaf - und sovielen Geschehnissen fühlt man sich irgendwie doch gut

Bin gespannt, was der Tag noch so bringt... immerhin kommen heute 2 Folgen OC California - d.h. schöööön mit Kaffee ins Bettchen kuscheln und relaxen...

... wünsch Euch noch n schönes WE - vielleicht liest man sich ja noch
12.8.06 09:32


11.8.06 11:45


...just a dream...?

Image Hosted by ImageShack.us

... das wärs doch... ?
11.8.06 11:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung